Knoblauchtinkturkur

Tolles Wort oder?

Herstellung

100 g Knoblauch zerkleinern. Mit 200 ml hochprozentigem Alkohol (zB. 80%iger Strohrum) in ein Schraubglas geben. 10 Tage an warmem, hellen Ort stehen lassen. Täglich schütteln. Knoblauch absieben.

Einnahme

3x täglich. Bei jeder Einnahme um 1 Tropfen steigern: In der Früh 1 Tropfen, mittags 2, abends 3. Am nächsten Tag 4, 5, 6 Tropfen usw. Bis am 5. Tag abends 15 Tropfen. Danach immer um 1 Tropfen reduzieren: Morgens 14, mittags 13, … Am 10. Tag ist man beim letzten Tropfen und um Einiges gesünder als vor 10 Tagen. Wohl bekomm’s!

Wirkt: stark blutreinigend, antibakteriell, antiviral, antimyotisch (gegen Pilze)